Erfolgreich in der DJ Szene Deutschland

Analyse der Probleme und Ursachen 41 Der Fragebogen wurde nach der Erstellung in einem Pretest mit acht Probanden am 12. Januar 2016 getestet. Hierbei wurde imWesentlichen die Verständlichkeit der Fragen, der Aufbau des Fragebogens sowie die zeitliche Inanspruchnahme der Probanden überprüft. Die anschließen- den Gespräche mit den Probanden hatten keine Änderungen am Fragebogen zur Folge. Am 13. Januar 2016 wurde der Fragebogen dann in verschiedene Gruppen, die ausschließlich im Zusammenhang mit elektronischer Musik stehen, bei dem sozialen Netzwerk Facebook 273 eingestellt und von Administratoren dieser Gruppen freigegeben. Die Datenerhebung endete am 03. Februar 2016 mit einer Netto-Stichprobe von 744 komplett ausgefüllten Fragebögen. 4.2.2.2 Ergebnisse Von den 744 ausgefüllten Fragebögen stammen 433 von männlichen (58% der Teilnehmer) und 311 von weiblichen (42% der Teilnehmer) Probanden. Die nachfolgende Abbildung visu- alisiert die Geschlechterverteilung. Abbildung 10: Geschlechterverteilung der Probanden Das Durchschnittsalter aller Teilnehmer liegt bei 27,78 Jahren. Auch wenn der Schwerpunkt bei jüngeren Leuten liegt, konnten durchaus auch ältere Probanden akquiriert werden, wie die nachfolgende Abbildung zeigt. 273 Zu einer Definition von Facebook siehe Kapitel 5.3 sowie Fußnote 11. 58% 42% männlich weiblich

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5